Feuerlöschdecken

Rückrufaktion zu Feuerlöschdecken

aus dem Hause GLORIA

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

unser Lieferant, die Fa. GLORIA GmbH aus Wadersloh, hat uns über eine Rückrufaktion zu

Löschdecken der Marken GLORIA und PROTEX in Kenntnis gesetzt. Nähere Informationen

hierzu entnehmen Sie bitte der Anlage. In diesem Zusammenhang bitten wir höflich um Ihre

Kooperation.

 

Bitte geben Sie die Löschdecken zurück. Bitte verwenden Sie diese Löschdecken nicht,

insbesondere nicht zum Löschen von Fettbränden. Bitte informieren Sie auch andere

Personen, die in Ihrem Unternehmen arbeiten oder in Ihrem Haushalt leben oder an die eine

solche Decke weitergegeben wurde.

 

Zum Ablauf der Austauschaktion:

Die betroffenen Decken sollen direkt an Gloria zurückgegeben werden. Im Austausch erhalten

Sie eine kostenlose, funktionsfähige Ersatzdecke. Für diese Austauschaktion hat die Fa.

GLORIA unter www.gloria-support.de ein Online-Kundenportal eingerichtet. Sie melden

dort einfach den Typ und die Menge der von Ihnen bezogenen Löschdecke(n) und Ihre

Lieferadresse. Dorthin sendet GLORIA dann ein geeignetes und vorfrankiertes Versandmittel

zur Rücksendung Ihrer alten Löschdecke sowie eine separate Auftragsbestätigung zur

Lieferung einer kostenlosen, funktionsfähigen Ersatzdecke. Nach Eingang der alten Decke

veranlasst GLORIA den kostenfreien Versand Ihrer Ersatzdecke. So soll der Aufwand für Sie

auf ein Minimum reduziert werden.

 

GLORIA übernimmt die komplette Abwicklung des Austausches und steht Ihnen in

diesem Zusammenhang gerne als Ansprechpartner für Rückfragen zur Verfügung.

 

Hinweis: Die von Ihnen über das Online-Kundenportal angegebenen Daten wird GLORIA

selbstverständlich ausschließlich zur Abwicklung dieser Rückrufaktion verarbeiten und nutzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis sowie Ihre Kooperation und bedauern sehr, Ihnen durch

die Rückrufaktion Unannehmlichkeiten bereiten zu müssen. Aus den dargelegten Gründen

sieht GLORIA sich allerdings dazu gezwungen, in beschriebener Weise vorzugehen.

 

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und bitten um Entschuldigung für etwaige Unannehmlichkeiten.

 

Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte der Anlage.